Reisehinweise von A-Z

Anmeldeschluss

Falls nicht anders vermerkt 8 Wochen vor Reisebeginn.

Auswärtiges Amt

Über das Auswärtige Amt erhalten Sie aktuelle Hinweise zu allen Ländern der Welt.

Bezahlung

Eine Anzahlung für eine gebuchte Reise ist in der Regel nicht nötig (außer z.T. bei Kreuzfahrten). Den Reisepreis können Sie bis 3 Wochen vor Reisebeginn begleichen.

Busreisen

Die Fahrten werden mit modernen Reisebussen durchgeführt. Wir arbeiten mit erfahrenen Busunternehmen zusammen. Die Sitzplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Je früher Sie sich anmelden, desto weiter vorne sitzen Sie.

Flugreisen

Unsere Flugreisen starten alle, sofern nicht anders angegeben, am Flughafen Frankfurt.

Flughafentransfer

Bei Flugreisen ist, sofern nicht anders angegeben, ein Flughafentransfer im Reisepreis enthalten. Innerhalb unserer Diözese werden Sie vor Ihrer Haustür abgeholt. Für Reisen, bei denen kein Flughafentransfer eingerechnet ist, organisieren wir diesen gerne für Sie. Bitte vermerken Sie dies auf Ihrem Anmeldeformular.

Kinderermäßigung

Kinder und Jugendliche können zu günstigeren Preisen mitreisen. Die Unterbringung erfolgt im Zimmer mit mindestens einem Erwachsenen. Die Ermäßigung gilt nur für den Reisegrundpreis, zusätzlich gebuchte Leistungen, z. B. Anschlussflüge, sind davon ausgeschlossen. Ausschlaggebend für die Ermäßigung ist das Alter des Kindes am Tag des Reisebeginns:

Kinderermäßigung wird gewährt:
vor dem 2. Geburtstag keine Kosten
vor dem 6. Geburtstag 50 % Ermäßigung
vor dem 12. Geburtstag 20 % Ermäßigung
vor dem 16. Geburtstag 10 % Ermäßigung

Mindestteilnehmerzahl

Soweit nicht anders angegeben sind die Mindestteilnehmerzahlen wie folgt festgelegt:

Pilgerreisen in Europa: 25 Personen
Pilgerreisen außerhalb Europas: 20 Personen
Lourdesflüge: 100 Personen
Studienreisen: 20 Personen
Wanderreisen/Jakobswegreisen: 15 Personen
Jakobswegreisen „individuell”: 4 Personen

Wenn die angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, so kann das Bayerische Pilgerbüro bis 21 Tage vor Reiseantritt vom Reisevertrag zurücktreten. Bei Reisen, die laut Reiseausschreibung von anderen Reiseveranstaltern durchgeführt werden und die das bp nur vermittelt, gelten die Mindestteilnehmerzahlen des Veranstalters. Wird die Reise aus diesem Grund abgesagt, so erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.

Programmverlauf

Trotz sorgfältiger Vorbereitung müssen wir uns kurzfristige Programm- und Routenänderungen aus technischen Gründen vorbehalten.

Reisebestätigung  und Reiseunterlagen

Sobald wir Ihre schriftliche Reiseanmeldung erhalten und bearbeitet haben, erhalten Sie:

Reisebestätigung und Rechnung
Bestätigung evtl. gebuchter Zusatzleistungen
Insolvenzsicherungsschein für Pauschalreisen
Bestätigung über die Rücktrittskostenversicherung bei Studien- und Wanderreisen sowie außereuropäischen Pilgerreisen
Informationen zu Reiseversicherungen

Ihre abschließenden Reiseunterlagen erhalten Sie nach vollständiger Bezahlung des Reisepreises ca. 2 Wochen vor Reisebeginn.

Reisegepäck

Bei Linienflügen können bis 20 kg Gepäck aufgegeben werden. Zusätzlich können Sie ein Handgepäck mit den max. Maßen 25 x 43 x 56 cm mit an Bord des Flugzeuges nehmen. Zur Kennzeichnung Ihres Gepäcks verwenden Sie bitte unsere Kofferanhänger.

Verpflegung

Unsere Reisen werden in der Regel mit Halbpension angeboten. Abweichend davon ist bei einigen Reisen Vollpension bzw. nur Frühstück/Übernachtung oder nur Übernachtung eingeschlossen, dies wird entsprechend erwähnt. Die Verpflegung beginnt normalerweise mit dem Abendessen am ersten Tag und endet mit dem Frühstück am letzten Tag.
Bei Auslandsreisen gibt es in aller Regel landestypische Küche.

Versicherungen

Bei allen Studien- und Wanderreisen sowie Pilgerreisen in außereuropäische Länder haben wir eine Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt eingeschlossen. Bei unseren Pilgerreisen in Europa ist keine Reiserücktrittskostenversicherung eingeschlossen, da bei diesen Reisen besonders günstige Stornierungsbedingungen gelten – Stornokosten: 25% des Reisepreises bis 1 Tag vor Abreise. Falls Sie auch diese Gebühren durch eine Versicherung abdecken möchten, so können Sie zusammen mit Ihrer Reiseanmeldung eine Reiserücktrittskostenversicherung zu günstigen Tarifen abschließen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen den Abschluss einer Reisekrankenversicherung für das Ausland an. Gerne informieren wir Sie über Ihren optimalen Versicherungsschutz.

Zimmer

Doppelzimmer
Grundsätzlich erfolgt die Übernachtung, sofern nicht anders angegeben, in Doppelzimmern mit Dusche/WC

Einzelzimmer
Einbettzimmer sind bei allen Reisen leider nur in relativ geringer Anzahl verfügbar. Daher bitten wir unsere Einzelreisenden, sich möglichst frühzeitig anzumelden.

Halbe Doppelzimmer
Gerne nehmen wir auch von Einzelreisenden eine Anmeldung zur Unterbringung im halben Doppelzimmer entgegen. Sollte sich jedoch kein Zimmerpartner finden, muss der Einzelzimmerzuschlag gezahlt werden. Dies gilt auch, wenn durch Rücktritt ein Zimmerpartner ausfällt.

Dreibettzimmer
Die Buchung eines Dreibettzimmers ist grundsätzlich möglich. Beachten Sie jedoch, dass in vielen Hotels das dritte Bett als Beistellbett im Doppelzimmer bereitgestellt wird und die Bewegungsfreiheit etwas eingeschränkt sein kann.