Druckversion: [ www.pilgerreisen-speyer.de/ ][ Pilgern ][ Ausbildung zum Pilger-Begleiter ]


Qualifizierungskurs „Geistliche Pilgerbegleitung“ für ehrenamtliche Pilgerführende in drei Modulen in Speyer

Für Menschen, die sich zu "Geistlichen Pilgerbegleiter*innen  ausbilden lassen wollen, bieten die Bistümer Speyer und Trier in Kooperation mit der St. Jakobusbruderschaft Trier und der Jakobusgesellschaft jährlich einen Qualifizierungskurs an. Der Kurs ist offen für alle Interessierten mit Pilgererfahrung.

Hier geht es zum aktuellen Flyer.

Anmeldungen bitte über das Bischöfliche Ordinariat Speyer, HA1 Seelsorge, Webergasse 11, 67346 Speyer

06232-102 311 oder seelsorge@bistum-speyer.de

Sie planen für Ihre Pfarrei, Ihren Verband, Ihre Gruppe oder Initiative eine Pilgertour zu Fuß und möchten sich von einem geistlichen Pilgerbegleiter oder einer geistlichen Pilgerbegleiterin begleiten lassen? Hierfür stehen Ihnen  ausgebildete Pilgerführer*innen zur Verfügung. Wenden Sie sich direkt an die in der Liste aufgeführten Personen.

Top