Winterzauber in Dresden und Umgebung - "pilger"-Leserreisen

Previous Next

1. Tag - Anreise

Von den Zustiegsorten fahren Sie in Ihr Hotel in Freiberg, das etwa 40 km südwestlich von Dresden liegt. Das Hotel liegt im Zentrum der Stadt, nur wenige Gehminuten vom Freiberger Dom entfernt. Nach dem Zimmerbezug können Sie einen Bummel durch die Altstadt unternehmen.

2. Tag – Dresden

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Dresden, um diese schöne Stadt an der Elbe näher kennenzulernen. Zunächst werden Sie bei einer Stadtführung mit den Sehenswürdigkeiten vertraut gemacht. Anschließend haben Sie ausreichend Gelegenheit, mit dem Strietzelmarkt einen der berühmtesten Weihnachtsmärke zu besuchen.
Am frühen Nachmittag fahren Sie zurück nach Freiberg. Hier haben Sie Zeit zu Ihrer Verfügung, ehe es nach dem Abendessen wieder nach Dresden geht, wo Sie am Abend in der Frauenkirche Orgelmusik bei Kerzenschein erleben werden.

3. Tag – Rundreise ins Erzgebirge

Nach dem Frühstück erwartet Sie zunächst eine Stadtführung durch Freiberg unter dem Motto „Silberklang und Berggeschrei mit Haushälterin Poltermann“. Der historische Stadtkern steht unter Denkmalschutz. Sie sehen nicht nur faszinierende Bauwerke, hier spüren Sie auch das Flair einer mittelalterlichen Stadt, in der die Tradition bis heute gepflegt und gelebt wird. Im Freiberger Dom wartet nicht nur eine Führung auf Sie, sondern exklusiv für die Gruppe ein 15-minütiges Orgelkonzert auf der berühmten Silbermannorgel.
Anschließend fahren Sie weiter nach Seiffen, wo Sie das Spielzeugmuseum sowie ein Schauwerkstattrundgang erwarten.

4. Tag - Meißen und Rückreise

Heute heißt es Abschiednehmen vom Erzgebirge. Auf der Rückreise machen Sie noch Halt in Meißen, das für seine Porzellanmanufaktur berühmt ist. Im Rahmen einer sachkundigen Führung erfahren Sie mehr über die Herstellung des berühmten Meißener Porzellans und sehen in der Erlebniswelt Haus Meißen ® wunderbare Ausstellungsstücke. Anschließend erfolgt die Rückfahrt in die Ausgangsorte.

Buchung
Bitte laden Sie unser Anmeldeformular herunter und senden es uns per Post oder per Fax zu.
TermineReisenummerReiseleitungPreis
07.12.-10.12.20199DET0201 Pfarrer i. R. Hubert Ehrmantraut698,-

Leistungen

    • Fahrt im komfortablen Reisebus
    • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC im Hotel am Obermarkt in Freiberg
    • Halbpension
    • Führungen und Eintrittsgelder lt. Programm
    • Domführung inkl. Orgelkonzert ca. 15 Minuten auf der Silbermannorgel
    • Orgelnachtkonzert bei Kerzenschein in der Frauenkirche, Dresden

    Einzelzimmerzuschlag: 66,-

    Zustiegsorte: Homburg, Kaiserslautern, Ludwigshafen, Speyer

    Mindestteilnehmerzahl: 20
    Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann das Bayerische Pilgerbüro gemäß der AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt vom Reisevertrag zurücktreten.

    Reisedokumente:
    Personalausweis oder Reisepass
    Impfungen: keine Impfungen vorgeschrieben
    Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen:eingeschränkt geeignet

    Veranstalter dieser Reise ist unser Partner, das Bayerische Pilgerbüro e.v. Die vollständigen AGB des Bayerischen Pilgerbüros finden Sie hier.

    Buchung
    Bitte laden Sie unser Anmeldeformular herunter und senden es uns per Post oder per Fax zu.